Suche

Ein Word-Dokument in zwei Fenstern bearbeiten

Hinweis

Eine sinnvolle aber wenig bekannte Funktion: Ein Dokument in zwei Fenstern bearbeiten – eine Funktion die gerade bei längeren Dokumenten eine große Hilfe sein kann. Stellen Sie sich vor, Sie bearbeiten ein Dokument und nehmen immer wieder Bezug auf Inhalte die ein paar Seiten vorher beschrieben werden. Durch die "Zwei-Fenster-Darstellung" vermeiden Sie dabei lästiges Hin- und Herspringen.

In Word ist es ganz einfach möglich, ein Dokument in zwei Fensterausschnitten auf dem Bildschirm anzuzeigen und zu bearbeiten. Das Kopieren und die Drag&Drop-Funktion von Inhalten funktionieren dabei problemlos.

Wählen Sie im Menüband Ansicht die Funktion Teilen. Der Bildschirm teilt sich nun zur Hälfte. Die Teilung kann mit der Maus in ihrer Größe verschoben werden.

Nun haben Sie die Möglichkeit, ein Dokument an unterschiedlichen Positionen einzusehen und zu bearbeiten. Dabei sind beide Fenster für die Bearbeitung aktiv.

Um die "Zwei-Fenster-Darstellung" zu beenden, doppelklicken Sie einfach auf den Trennrahmen oder wählen Sie im Menüband Ansicht die Funktion Teilung aufheben.